Oudtshoorn, Strausse, Strauße, Kleine Karoo

Oudtshoorn

Informationen über die Straußenmetropole Oudtshoorn in der Kleinen Karoo

Oudtshoorn ist mit 60000 Einwohnern die größte Stadt in der ‚Kleinen Karoo‘. Der Ort ist weltweit als das Zentrum der Straußenzucht bekannt. Unzählige Straußenfarmen bieten Führungen an und informieren über diese bemerkenswerten Vögel und ihre enorme Bedeutung für Oudtshoorn.
Aber der Ort hat weitaus mehr zu bieten als Strauße und Straußenfarmen. Nördlich von Oudtshoorn, nur eine halbe Autostunde entfernt, liegen die Cango Caves. Dieses einzigartige Höhlensystem ist die schönste und imposanteste Tropfsteinhöhle in Südafrika. Seit Ende des 19. Jahrhunderts sind die Cango Caves Ziel vieler Touristen.
Eine weitere Attraktion in Oudtshoorns ist die Cango Wildlife Ranch. Hier haben Besucher die Gelegenheit, Krokodile und Großkatzen wie Löwen, Tiger, Leoparden und Panther aus nächster Nähe zu sehen. Hauptanliegen dieser Institution aber ist die Aufzucht der äußerst gefährdeten Geparden (Chetaahs).

Attraktionen in und um Oudtshoorn:

  • Cangoo Caves
  • Straußenfarmen wie z.B. Safari und Highgate
  • Cango Wildlife Ranch
  • Federpaläste aus der Jahrhundertwende
  • Swartberg Pass, spektakuläre ungeteerte Passstraße in die Große Karoo
  • Meiringspoort, eine 20 km lange Schlucht durch die Swartberge
  • C.P. Nel Museum

In Oudtshoorn findet man noch viele dieser sogenannten 'Federpaläste' reicher Straußenfarmer

In Oudtshoorn findet man noch viele dieser sogenannten ‚Federpaläste‘ reicher Straußenfarmer

Kleine Karoo, Oudtshoorn, Cango Caves

Cango Caves bei Oudtshoorn